Events












Geschichte



Geschichte

Formula SAE ist ein ursprünglich amerikanischer Konstruktionswettbewerb, der 1981 vom Verband der Automobilingenieure, der Society of Automotive Engineers (SAE), ins Leben gerufen wurde.

Studenten verschiedener Hochschulen treten dabei gegeneinander an. Aufgabe des Wettbewerbes ist der Bau eines einsitzigen Boliden für den nicht-professionellen Hobbyrennfahrer. Dabei sollen eine wirtschaftliche und technische Konzeption für eine Produktion von 1000 Fahrzeugen pro Jahr ein fiktives Produktionsunternehmen überzeugen. Der Prototyp wird nach seiner Eignung für eine Serienproduktion bewertet.

Die Herausforderung des Wettbewerbs liegt vor allem darin, gelerntes Wissen in der Praxis anzuwenden. Teamorganisation und Koordination, Finanzierung des Projektes und natürlich die Hauptaufgabe, der Bau des Boliden liegen allein in studentischer Verantwortung. Die Aufgabenbereiche gleichen daher eher denen eines mittelständischen Unternehmens als eines studentischen Vereins.

Beeindruckt durch die praxisnahe Ausbildung und die Erfolge der SAE folgten im Laufe der Jahre weitere Länder dem amerikanischen Beispiel und veranstalteten ähnliche Wettbewerbe. Seit 1998 findet in England die Formula Student statt, die gemeinsam von SAE und IMechE, Institution of Mechanical Engineers, organisiert wird. Bei der Formula SAE Australaisia können seit 2000 Teams verschiedenster Nationalitäten in Australien gegeneinander antreten. In den darauf folgenden Jahren wurden weitere Formula Wettbewerbe veranstaltet, wie 2003 die Student Formula SAE in Japan, 2004 die Formula SAE Brazil in Brasilien und 2005 die Formula SAE Italy in Italien. Im Jahr 2006 holte der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) mit der Formula Student Germany (FSG) den Wettbewerb auch nach Deutschland. Seit 2009 haben die jungen Igenieure auch die Möglichkeit ihr Können in Österreich an der Formula Student Austria unter Beweis zu stellen.

 

Land Titel des Wettbewerbs Debüt jährl. Veranstaltung
USA Formula SAE® Michigan 1981 Mai
USA Formula SAE® Virginia 2008 April
USA Formula SAE® California 2006 Juni
England Formula Student 1998 Juli
Australien Formula SAE Australaisia 2000 November
Japan Student Formula SAE 2003 September
Brasilien Formula SAE Brazil 2004 November
Italien Formula SAE Italy 2005 September
Deutschland Formula Student Germany 2006 August
Österreich Formula Student Austria 2009 Juli
Ungarn Formula Student Hungary 2010 August
Spanien Formula Student Spain 2010 September