Neue Saison, Neue Events

Am 5. Februar 2021 stand auch dieses Jahr wieder unser Rules-Quiz-Day an. Da alle Events im Jahr 2020 aufgrund der Pandemie ausgesetzt werden mussten, freut es umso mehr, den Wettbewerben der Saison 2021 entgegenzufiebern. Dementsprechend arbeiten wir aktuell mit Hochdruck auf die Events FS Netherlands und FS Spain hin …

Dieses Jahr stellten die Rules Quizzes für uns eine besondere Herausforderung dar. Aufgrund der hohen Inzidenzzahlen war es dieses Jahr leider nicht möglich,   die Quizzes wie gewohnt aus unserem Labor an der OTH Regensburg zu absolvieren. Stattdessen mussten wir zum ersten Mal einen rein digitalen Quiz-Raum aufbauen, bei dem sich alle Mitglieder an den komplexen Fragestellungen und Berechnungsaufgaben versuchten.

Da wir in dieser Saison sowohl einen elektrisch angetriebenen Rennwagen bauen, als auch zum ersten Mal mit einem selbstfahrendem Rennwagen in der Disziplin “Driverless” antreten wollen, galt es für uns für manche Events zu zwei Quizzes gleichzeitig anzutreten. Trotz des Termins mitten in der Prüfungszeit konnten wir hier zeigen, wie groß unser Zusammenhalt im Team ist und haben gemeinsam diese Doppelbelastung bewältigt.

Da im letzten Jahr leider keine Events stattfanden und wir so auch keinen Rennwagen vorstellen konnten, freuen wir uns dieses Jahr besonders auf die bevorstehenden Events im Sommer. Für diese wurde ein Hygiene-Konzept ausgearbeitet, sowie der Umfang und die Teilnehmeranzahl an Teams deutlich reduziert. So sind wir zuversichtlich, dass die Events in dieser Saison stattfinden können.

Durch die guten Ergebnisse in den Rules Quizzes konnten wir uns für Formula Student Netherlands und Formula Student Spain qualifizieren und werden uns dort mit unserem RP21e mit anderen Teams messen. Weiterhin stehen wir bei FSG mit beiden Autos und FSA mit unserem Elektroauto im oberen Teil der Warteliste und hoffen darauf, auch hier antreten zu dürfen.

Derzeit fiebert unser Verein den in den Niederlanden und in Spanien stattfindenden Formula Student Events entgegen. Die Aufgabe der nächsten Wochen wird es sein, alle für die Events nötigen Unterlagen zu erstellen. Hieran arbeitet unser Team bereits jetzt schon fieberhaft, so wird beispielsweise eine neue Idee für unseren Businessplan ausgearbeitet oder Zugversuche für unser neues Monocoque durchgeführt und analysiert.