HAUPTSPONSOR

Coming soon…

Platin

Die GEFASOFT in Regensburg bietet kundenorientierte Automatisierungslösungen für die Automotive-Industrie, die Halbleiter- und Elektronikindustrie sowie für Medizintechnik. Die technologische Kernkompetenz sind der Einsatz hochmoderner Bildverarbeitungssysteme und die Laserprozesstechnik für das automatisierte Schweißen von Kunststoffen, Beschriften oder Bearbeiten.

Bauteile werden im Bruchteil einer Sekunde vollautomatisch vermessen und bearbeitet. Gemeinsam mit ihren Kunden definieren sie in ihren Applikationslaboren neue Prozesse und setzen diese in kundenspezifische, validierte Automatisierungslösungen um.

Hieber Ideen aus Stahl ist ein Unternehmen, das sich auf die Metall- und Blechverarbeitung spezialisiert hat. Sie sind ein Kompetenzzentrum für Umformtechnik, Laser-Schneid- und Stanztechnik, Schweißtechnik, mechanische Bearbeitung, Oberflächenveredelung sowie für Baugruppenmontage. Der mittelständische geprägte Betrieb konstruiert und fertigt nicht nur Einzelteile, sondern auch Groß- und Kleinserien.

Das Leistungsportfolio beinhaltet neben dem Trowalieren ein breites Spektrum an Konstruktionen, CNC- beziehungsweise CAM-Programmierungen, das Laserschneiden, die Stanz-Laser-Bearbeitung sowie das Flächenschleifen. Zudem konzentriert sich Hieber Ideen aus Stahl auf die Tätigkeitsfelder Abkanten, Schweißen, Zerspanen, Pulverbeschichten und das Nasslackieren.

Möderer denkt mit – alles andere ist nur Werkzeug.

Möderer arbeitet mit der neuesten Version des CAD-Programms Visi-Cad, komplett in 3D mit Zeichnungsabteilung in 2D. Dabei ist von der Konstruktion über den Formenbau und Formenaufbau bis hin zum Maschinenbau alles möglich. Seit über 85 Jahren gilt bei Möderer:

– Die Mitarbeiter sind das Kapital von Möderer

– Möderer entwickelt sich weiter
-Möderer pflegt persönlichen Kontakt zu Kunden.

Dynamisch wachsend, technisch fokussiert und qualitativ exzellent – die Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg ist ein herausgehobener Standort für Lehre, Forschung und Weiterbildung. Mit ca. 11.000 Studierenden ist sie eine der größten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern. Sie bietet ihren Studierenden ein breites Fächerspektrum aus den Schwerpunkten Technik, Wirtschaft, Gestaltung, Soziales und Gesundheit. Der besondere Fokus liegt auf technischen Studienangeboten – knapp 70 % der Studierenden sind in mathematischen, naturwissenschaftlichen und ingenieurwissenschaftlichen Fächern immatrikuliert.  Das daraus entstehende interdisziplinäre und vielfältige Studienangebot wird ergänzt durch ein breites Spektrum von Zusatzstudien- und Wahlangeboten, die Orientierungswissen und interkulturelle Kompetenzen vermitteln.

Blackwave hat sich auf die Herstellung hochwertiger Carbon-Verbundwerkstoffe spezialisiert, die in einer Vielzahl von Anwendungen eingesetzt werden können. Durch ihre Expertise in der Entwicklung und Herstellung von Carbonkomponenten bieten sie innovative Lösungen für eine breite Palette von Branchen, darunter Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Sportausrüstung und mehr.

Die Produkte von Blackwave zeichnen sich durch ihre außergewöhnliche Festigkeit, Steifigkeit und Leichtigkeit aus, was sie zu idealen Materialien für anspruchsvolle Anwendungen macht. Ihre fortschrittlichen Fertigungstechniken und ihr Engagement für Qualitätskontrolle gewährleisten die Konsistenz und Zuverlässigkeit ihrer Produkte. Als Sponsor unterstützt Blackwave nicht nur unsere Veranstaltung, sondern bringt auch ihre Expertise und Innovation in den Dialog ein.

Gold
Silber
Bronze
Weitere Sponsoren