Aktuelles

Formula Student Austria

Auch dieses Jahr wurde unsere Rennsaison wieder mit der Formula Student Austria am Red Bull Ring in Österreich eröffnet. Der Anreisetag begann hier mit einem Rennen der besonderen Art, bei dem jedes Team mit einem selbst vorbereitetem Bobbycar gegen die anderen antreten konnte. Darauf folgten die nächsten Tage dann der Bezug der Boxen für...

Starthilfe – Werden Sie Teil des RP19E!

Wie Sie vermutlich schon wissen, haben wir uns dieses Jahr zum Ziel gesetzt, zusätzlich zu unserem altbewährten Verbrenner, dem RP19c noch ein Elektroauto, den RP19e zu bauen.   Um diese Herausforderung jedoch auf allen Ebenen meistern zu können, sind wir auf die Hilfe unserer Sponsoren angewiesen. Doch nicht nur Unternehmen können uns auf finanzielle...

Rollout Anmeldung

Sehr geehrte Damen und Herren, wir laden Sie herzlich zu unserem Rollout in der Saison 2018/2019 ein. Wir haben uns dieses Jahr der Herausforderung gestellt, zwei Fahrzeuge mit unterschiedlichen Antrieben zu fertigen. Nach vielen Wochen und Monaten der Planung und Fertigung werden unsere beiden Boliden, RP19c und RP19e, zum ersten Mal präsentiert und der...

RP18c


Acceleration

Angetrieben von einem Honda CBR 600RR PC40 mit eigens entwickeltem Getriebe beschleunigen wir von 0 auf 100 km/h in 3,5 Sekunden!

Lightweight

Mit den modernsten Faserverbundwerkstoff Verfahren und ausgeklügelten Fertigungstechniken erreichen wir beträchtliche Gewichtseinsparungen. Somit kommen wir auf ein Gesamtgewicht von gerade einmal 199 Kilogramm!

Aerodynamic Focus

Durch ausgeklügelte Simulationen und modernste Konzeptionen holen wir die maximale Kurvengeschwindigkeit aus unserem Rennwagen heraus.

Partner

Mit ca. 70 Studenten verschiedenster Fachrichtungen, bauen wir jedes Jahr ein Rennfahrzeug um an der Formula Student, einem internationaler Konstruktionswettbewerb, teilzunehmen.

Die Umsetzung dieses Projekts wird durch die Hilfe unserer vielen Sponsoren erst ermöglicht. Dabei stehen viele Wege der Zusammenarbeit offen. Wir bedanken uns bei jedem Einzelnen von Ihnen ganz herzlich! Ohne Sie wäre dieses Projekt niemals realisierbar.

Firmenunterstützung

Wir freuen uns über jegliche Art der Unterstützung: Das Fertigen von Teilen, Geldspenden, Sachspenden, Workshops, etc. Profitieren auch Sie von der Kooperation mit unserem Team. Für mehr Informationen besuchen Sie unsere Partnerseite.

Starthilfe

Werden Sie Pate unseres RP19ed! Für einen Spendenbetrag von 20 € werden Sie Teil unseres Projektes und auf unserem Fahrzeug sowie auf unserer Homepage genannt.

Förderung durch die Hochschule

Räumlichkeiten, Labore der Hochschule, Hilfe von Professoreninnen und Professoren, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, finanzielle Unterstützung und vieles mehr. Die Ostbayerische Technische Hochschule fördert unser Team in vielerlei Hinsicht und ermöglicht damit den Studierenden ihr Studium um wertvolle Praxiserfahrungen zu ergänzen.